Blogtour




"Hast du alles eingepackt?"
Ich sehe deutlich, wie Kay die Augen verdreht, und auch der entnervte Tonfall entgeht mir natürlich nicht."Sicherlich. Aber wir sind ja auch nur eine Woche unterwegs und nicht drei Jahre."
Unwillkürlich spüre ich, wie ich grinsen muss. Ziemlich breit und eventuell auch leicht debil. "Unsere erste Blogtour!" 
Ich muss mich zusammenreißen, um nicht mit meiner Reisetasche in der Hand auf und ab zu springen. Kay durchbohrt mich förmlich mit Blicken. Ich weiß, was sie sagen will, ohne dass sie überhaupt den Mund aufmacht. Wehe, du führst dich so auf, wenn wir unterwegs sind.
Ich räuspere mich und versuche mich einigermaßen zusammenzunehmen. Immerhin bin ich froh, dass Kay nach allem, was geschehen ist, überhaupt mitmacht.
"Wollen wir den Reiseplan noch mal durchgehen?", frage ich und greife nach dem Prospekt, der schon ziemlich abgegriffen aussieht. Kay seufzt und lässt sich plumpsend auf ihrem Bett nieder. "Meinetwegen."

Ich richte mich auf, bevor ich zu sprechen beginne. Da ist es wieder, dieses vollkommen überdrehte Lächeln, das mein Gesicht irgendwie merkwürdig entstellt.

"Tag 1, am 17.08. besuchen wir Katjas Bücherwelt. Sie wird die ganze Geschichte einmal vorstellen." Ich strahle, ernte jedoch nur ein weiteres entnervtes Augenverdrehen.

"Geschichte? Für mich ist das mein Leben. Aber gut, lass die Katja das mal ruhig vorstellen." Sie verschränkt die Arme vor der Brust. Und ich erinnere mich daran, dass ich es immerhin noch mit einem Teenager zutun habe.

"Tag 2, am 18.08. stellt InflagrantiBooks die Welt des Centro vor."

Kay schnaubt, ihre Miene verfinstert sich zunehmend. "Die beiden können gerne mal eine Woche da verbringen."

Ich blicke sie flehend an. "Meinst du, du bekommst auch noch mal bessere Laune?" Statt einer Antwort hebt sie nur beide Augenbrauen.

"An Tag 3, das wäre dann der 19.08., sind wir dann bei Bücherwürmchen. Sie interviewt Sim."

Kay springt ruckartig auf und blickt mich aus weit aufgerissenen Augen an. "Du hast mir nicht gesagt, dass der auch mitkommt!"

"Bleib ruhig, der reist separat bei Sunny an, du wirst ihn gar nicht zu Gesicht bekommen."

Kays Lippen werden schmal. "Der wird eh nicht mit ihr sprechen, das macht er grundsätzlich nicht gern!"

"Wir werden sehen", murmele ich, um das Thema schnellstmöglich zu beenden. "Ach, an Tag 4 können wir endlich die Bombe platzen lassen, da gibt es hier bei uns eine Überraschung."

"Toll. Können wir dann nicht gleich hierbleiben?" Kay tritt gegen ihren Koffer, den das jedoch nur bedingt beeindruckt.

Ich schaue sie wütend an. "Nein. Weil dann nämlich noch Tag 5 kommt und wir Weltenwanderer besuchen. Sie interviewt mich."

"Dich?" Kay lacht. "Aha."

"Was gibt's denn da zu lachen?"

"Nichts."

"Gut."

"Können wir dann los?" Kay greift nach ihrem Koffer und schleift ihn Richtung Haustür. Ich seufze. Na das kann ja heiter werden.



Und doch wette ich, ihr lasst euch die Laune genauso wenig von Kay vermiesen, wie ich das tun werde! Schließlich hat sie einiges hinter sich ...

Für die, die tapfer durchhalten, gibt es sogar etwas zu gewinnen, und allein dafür lohnt es sich, wie ich finde:

 

Gewinne




Platz 1: Kindle fire inklusive Centro 1 + 2 und eine fantastische signierte Kindle Hülle dazu
Platz 2 und 3: signierte Printexemplare





Na, ist das was? Also verpasst die Blogtour nächste Woche nicht, es lohnt sich!



Kommentare

  1. Juhu ich freu mich sehr drauf, das klingt spannend :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :-) Dann sehen wir Dich ja nächste Woche :-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen