Meet & Greet mit ... Sunny




Hallo liebe Sunny und willkommen zum etwas anderen Blogger-Interview,

wie du weißt werden die Zeiten immer stressiger, die Tage kürzer, die Stunden sind flüchtig und so weiter und so fort. Außerdem werden stetig neue Blogger geboren, die mit Rezensionen, Bildern und Autoren unseren Alltag füllen. Wie soll Autor, geschweige denn Leser da den Überblick behalten? Damit Herzstücke nicht in den unendlichen Weiten des Internets verschwinden, habe ich mir das Meet&Greet ausgedacht. Also lächel, lass die Selfies über dich ergehen, schreib Autogramme und genieß die Bühne!


Ich werde Dir jetzt jeweils vier Fragen in vier Kategorien stellen und ich möchte, dass Du mit dem ersten antwortest, das Dir in den Sinn kommt. Allerdings klaue ich Dir die Sätze und hätte stattdessen jeweils EIN aussagekräftiges Wort (Vor- und Zuname zählen als ein Wort). Mehr nicht. Klingt simpel? Wir werden sehen!




Wie viele Besucher hat Dein Blog bisher zu verzeichnen?
  • Fast hundertvierundsechzigtausend xD

Wie viele Rezensionen hast Du bisher verfasst?
  • Hunderteinundvierzig xD

Welches Genre ist Dir das Liebste? (ja, nur EIN Wort)
  • Dystopie (das ist gemein :-p)

Nimmst Du zur Zeit Rezensionsexemplare an?
  • Ja 



Welchem Promi würdest Du gerne mal treffen?
  • Chris Hemsworth

Wenn Du ein Schuh wärst, was für einer wärst du?
  • Ein Turnschuh (was ist das denn für eine Frage? ^^)

Meer oder Berge?
  • Berge

Was hast Du gerade in Deiner Hosentasche?
  • Ich habe keine Hosentasche ^^



Der lustigste Protagonist in den bisher gelesenen Büchern?
  • Kat aus „Alice im Zombieland“

Die Perspektive des aktuellen Lesestoffs?
  • Ich-Perspektive

Letztes Lesehighlight?
  • „Ich werde immer bei dir sein“ von Leisa Rayven

Hast du jemals ein Buch abgebrochen?
  • Nicht nur eins xD



Hast Du Angst vor Spinnen?
  • Phobie

Du musst auswandern. Wohin gehst Du?
  • Nimmerland

Gehst Du bei rot über die Ampel, wenn gerade kein Auto kommt?
  • Ja

Welche Romanfigur wärst Du gerne?
  • Cassie aus „Wohin du auch gehst“ (ich will auch einen Ethan *.*)


Das mit dem einen Wort habe ich ja bestens geschafft ^^ Sorry aber ich kann mich eigentlich nicht kurz halten und möchte immer einen Roman schreiben ^^
Danke für das tolle Interview :-*



Ich habe zu danken, liebe Sunny! Ich kenne das Problem und glaub mir, mir würde es auch schwer fallen mich kurz zu fassen! :-)

Wenn ihr nun neugierig seid und die liebe Sunny mal besuchen wollt, dann klickt einfach hier:


Sie ist eine wahnsinnig tolle Person, freut sich bestimmt über jeden Besuch und hat einen ganz wundervollen Blog!

Eure Katha

Kommentare